Arbeitskreis  Werkkunst  Zitadelle 

Zitadelle

Aus- & Weiterbildung


Eine kontinuierliche Weiterbildung bringt Erfolg und Freude. Auf dem aktuellen Stand der Technik zu sein und den Kunden stets das Besondere in Meisterqualität liefern zu können bedeutet: sich austauschen - sich weiterbilden - neue Maler ausbilden.


Weiterbildung

Weiterbildung ist ein wichtiges Thema. Der Arbeitskreis bietet durch die 10 Meisterbetriebe ein großen Know How. Da jeder unterschiedliche Schwerpunkte und Spezialisierungen hat, wird durch die Vernetzung dieses Wissen mit den Kollegen geteilt. Dafür werden regelmäßig interne Seminare durchgeführt. Und auch Seminare und Weiterbildungen der Industrie, der Innung, des Hauptverbandes und von anderen Seiten werden genutzt, um Fähigkeiten und Kenntnisse im Handwerk zu optimieren.


Welche Weiterbildungen unter anderem stattfinden, finden Sie hier.


Arbeitskreis Werkkunst

Lehrlinge sind die Maler von morgen und so muss der Nachwuchs gefördert werden. Der Arbeitskreis schreibt sich seit der Gründung eine Qualitätsausbildung auf die Fahne. Sowohl historische, fast schon vergessene Maltechniken, als auch modernste Designs und Verarbeitungsmöglichkeiten werden hier weitergegeben. Und so werden die Auszubildenden optimal geschult und für die Zukunft gerüstet.


Mehr zur Ausbildung, dem Arbeitskreis und gemeinsamen Wegen gibt es hier.